Nachhilfe für Studierende der Wirtschafts-
wissenschaften

unmittelbar abgestimmt auf...

deinen Leistungsstand

Egal ob dein letzter Mathe-Unterricht schon ewig zurück liegt oder ob du eine Bestnote anstrebst – der Unterricht ist speziell an deinen Leistungsstand angepasst.

deine Klausur

Die Nachhilfe ist angepasst an die Altklausuren deiner Uni.
Du lernst somit exakt das, worauf es wirklich ankommt.

Deine Anforderungen

Du lernst unter anderem Lösungswege richtig aufzuschreiben.
In der Klausur sitzen und sich zu fragen „was wollen die jetzt eigentlich von mir“ gehört der Vergangenheit an.

Deinen Zeitbedarf

Die Häufigkeit des Unterrichts wird von dir bestimmt.
Sowohl semesterbegleitende Nachhilfe als auch Intensivvorbereitungen (Crashkurse) sind möglich.


Wer bei uns unterrichtet



Alexander und Pascal verfügen beide über mehr als 6 Jahre Erfahrung als Nachhilfelehrer und halten deutschlandweit Intensivkurse für Studierende und Abiturienten.

Pascal bereitete insgesamt weit mehr als 70 Studierende im Einzelunterricht und in Kleingruppen auf die Klausur "Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler" in Essen vor und erzielte von allen Studierenden im Wintersemester 2014/15 selbst das beste Ergebnis bei der Prüfung. Die Mikroökonomik-Klausuren in Essen schloss er alle mit "sehr gut" ab und bereitete mehr als 100 Studierende auf diese Klausuren vor.

Alexander hat sein Studium als Wirtschaftsingenieur erfolgreich abgeschlossen und studiert nun Mathematik. Als Nachhilfelehrer hat er zudem über 150 Abiturienten erfolgreich während ihrer Vorbereitung auf ihr Mathe-Abi betreut.

Anfang 2016 erschien deutschlandweit das von den beiden geschriebene Buch "Mathe-Abi - Der sichere Leitfaden für alle Bundesländer 2016".

  erfahre mehr über Alexander und Pascal


Wir helfen dir gerne!

Nimm unverbindlich mit uns Kontakt auf.